Für ab 27-Jährige

Dauer
Ab 6 Monate  (Möglichkeit zur Verlängerung auf max. 18 Monate)

Einsätze sind ab einer Dauer von 20,5 Wochenstunden möglich

Beginn

Jeweils zum Beginn des Monats
Es müssen 4 - 6 Wochen Vorlaufzeit einberechnet werden

Zielgruppe
Männer und Frauen ab 27 Jahren

monatliches Taschengeld
325,00 € + 40,00 € Verpflegungszuschuss  bei Vollzeiteinsätzen

Seminare
Ein Bildungstag pro Monat ist verpflichtend
Mehrtägige Wahlseminare sind möglich

Bescheinigung/Zeugnis
Freiwillige erhalten eine BFD-Bescheinigung und ein Zeugnis

Hier geht es direkt zur Bewerbung

Erfahrungsbericht aus dem Freiwilligendienst "27plus"